Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 5-8 werden in der Notbetreuung aufgenommen, wenn nur eine Erziehungsberechtigte oder ein Erziehungsberechtigter in sogenannten kritischen Infrastrukturen (gesamtgesellschaftlich zwingend aufrechtzuerhaltenden Bereichen) tätig ist.

Sollten Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen wollen, benötigen wir aus organisatorischen Gründen eine Anmeldung per Telefon bis 14.00 Uhr am Vortag (04284 2251) unter Angabe des zeitlichen Rahmens sowie des beruflichen Grundes. Die Notbetreuung umfasst die Zeit Montag - Freitag 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr.

Diese Notbetreuung wird auch in den Osterferien an unserer Schule fortgesetzt.

Viele Grüße

Anja Wichern

Oberschulrektorin