Lernen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat.

Hilfe in Krisenzeiten

Unser Schulsozialarbeiter ist für alle Schüler/innen, Erziehungsberechtigte und Lehrkräfte da.

Montag-Freitag in der Zeit von 8:00-13:00 Uhr
unter der Nummer 0 15 20/ 5 35 20 82 oder
E-Mail: wisi@hbshome.de

Hier findet Ihr Links zu Websites,
die unsere Lehrerinnen und Lehrern empfehlen!

Wir wünschen Euch
einen wunderbaren Sommer!!!
previous arrow
next arrow
Slider

Unsere Schule

Ein Ort zum Lernen & Leben

Wir sind eine Oberschule für die Klassen 5-10. Wir kümmern uns! Ganztagsunterricht, Schulstunden mit 80 Minuten Länge,  Projektunterricht, Mittagessen in der Schule, Lernzeit in den Mittagsstunden und Nachmittagsangebote sind einige unserer besonderen Merkmale.


Wir zählen alle


Lernen mit Zeit


Voneinander lernen


Montag, 20. Juli 2020 22:35

Hinweise zum neuen Schuljahr

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

nun haben wir es geschafft. Endlich Sommerferien. Ein Schuljahr voller Herausforderungen liegt hinter uns. Sie als Eltern mussten den Spagat zwischen Beruf und Kinderbetreuung hinbekommen. Wir als Schule uns in unserer Organisation und pendelnd zwischen Präsenzunterricht und Homeschooling neu aufstellen.

Gemeinsam haben wir diese Zeit nun überstanden und hoffen alle, dass der Schulbetrieb nach den Ferien wieder geregelt aufgenommen werden kann.

Unsere Planungen für das neue Schuljahr sind abgestimmt mit den Vorgaben aus dem Kultusministerium und den Hygienevorschriften.

Das bedeutet für uns, dass jede Klasse 15 Blöcke Unterricht erhält, also von 7.30 bis 12.05 Uhr an jedem Tag der Woche.

An einem Tag ergänzen wir den Unterricht mit Angeboten am Nachmittag. Für die zukünftigen Jahrgänge 5 und 6 wird es der Dienstag sein und für die zukünftigen Jahrgänge 7 und 8 der Mittwoch.

Montags und freitags können Kinder der Jahrgänge 5 und 6 für die Betreuung bis 13.00 Uhr angemeldet werden. Die Anmeldung kann telefonisch im Sekretariat bis zum 28.08.2020 erfolgen.

Die Jahrgänge 9 und 10 decken ihren Nachmittagsunterricht durch ihre Profilwahl ab.

An diesen Tagen wird der Mensabetrieb wiederaufgenommen und eine Lernzeit nach dem Mittagessen angeboten. 

Falls es für Sie aus beruflichen Gründen nötig sein wird, Ihr Kind an einem weiteren Nachmittag in der Schule betreuen zu lassen, kann eine freiwillige Teilnahme für Donnerstagnachmittag (eingeschränktes Angebot) für Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 7 gewählt werden. Auch hier gibt es die Möglichkeit die Mensa zu nutzen und die Hausaufgaben in der Schule anzufertigen.

Die Wahlen für die Nachmittagsangebote starten in der ersten Schulwoche. Alle Angebote können Sie bereits in den Ferien in I-Serv unter dem Modul Wahlen und auf der Homepage einsehen.

Es gelten weiterhin die Abstandsregeln und außerhalb des Unterrichts ist das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend.

Aktualisierte Meldungen, Hinweise und Änderungen zur Unterrichtsplanung finden Sie auch weiterhin auf unserer Homepage unter www.heinrich-behnken-schule.de und über IServ.

Ich wünsche Ihnen und euch eine gute Sommerferienzeit, ganz viel Normalität, gute Erholung und hoffentlich sehen wir uns alle gesund wieder.

Herzliche Grüße

 

Anja Wichern

Schulleiterin


Montag, 06. Juli 2020 15:04

Zeugnisübergabe in der Mensa

Nur kleine Entlassungsfeiern: Heinrich-Behnken-Schule verabschiedet Schulabgänger an drei Tagen

Drei Tage hat sich die Heinrich-Behnken-Schule in Selsingen Zeit genommen, die Oberschulabsolventen zu entlassen. Wegen der Corona-Krise wurden abgehenden Neuntklässler und vier die zehnten Klassen nacheinander verabschiedet. Weil das Wetter nicht mitspielte, leider nicht draußen auf der Wiese vor der Schule, sondern drinnen in der mit Blumen geschmückten Mensa. Insgesamt erhielten 101 Schüler und Schülerinnen ihre Abschlusszeugnisse

Die Atmosphäre im Raum: beklemmend. Auf möglichst viel Abstand bedacht, saßen die Schüler mit den zwei Gästen, die sie einladen durften – in der Regel waren es die Eltern – im Raum verteilt. Alle trugen Masken, keiner redete, es war mucksmäuschenstill. Trotz der coronabedingten Vorgaben hatte die Schule alles versucht, der Entlassung einen feierlichen Rahmen zu verleihen. „Ich finde, dass wir die Schüler trotz aller Auflagen und Beschränkungen würdig und wertschätzend verabschieden“, sagte Jessica Rademacher, die die Feiern moderierte. Positiv sei, dass man diesmal auf jede einzelne Klasse eingehen könne, strich sie heraus.

Weiterlesen ...

Montag, 06. Juli 2020 14:22

Vom Alltag in Corona-Zeiten

„Wir machen das Beste daraus“: Selsinger Oberschule passt sich der Lage in allen Bereichen an

Welche Auswirkungen hat die Corona-Krise auf Schüler, Lehrer, Hausmeister oder FSJ-ler der Heinrich-Behnken-Oberschule in Selsingen? Bei einem Treffen unter freiem Himmel und mit dem nötigen Abstand auf dem Schulhof schildern Betroffeneihre Eindrücke.

der Klasse mit Abstand zu sitzen.“ Drei Monate hatte der Zwölfjährige von zu Hause aus Schulaufgaben zu erledigen und ist froh, dass er nun wieder in die Schule gehen darf, wenn auch in Wechselschicht: „Man sieht seine Freunde wieder.“ An die neue Situation müsse man sich nun erstmal gewöhnen.

Seine Klassenkameradin Mariella Kostov aus Selsingen wird nächste Woche erstmals nach drei Monaten wieder in den Präsenzunterricht gehen. Darauf freut sie sich, ebenso auf den Kontakt mit Freunden. „Zu Hause wird’s echt langweilig.“

Auch wenn man digital Kontakt zur Schule habe: Im Präsenzunterricht könne man gleich den Lehrer fragen und müsse nicht warten, bis eine Antwort zurückkommt, sieht sie einen weiteren Vorteil, den sie ab Montag wieder genießen darf.

Weiterlesen ...

Montag, 25. Mai 2020 15:25

Wiederaufnahme des Schulbetriebs für die Klassen 7/8

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

der Schulbetrieb soll in kleinen Schritten wieder aufgenommen werden. Bitte informiert euch und informieren Sie sich auch zukünftig auf unserer Homepage oder über die IServ E-Mails.

Ab dem 03.06.2020 werden die Schülerinnen und Schüler des 7. und 8 Jahrganges wieder zur Schule kommen.

Nach der bisherigen Planung werden erst ab 15.06.2020 die Klassen 5/6 wieder die Schule besuchen können.

Für die Klassen wird es einen eigenen Wochenstundenplan geben. Um den Hygieneschutz gewährleisten zu können, wird jede Klasse von uns in zwei kleine Lerngruppen geteilt. Wir beabsichtigen einen wochenweisen Wechsel der Klassen. Die 1. Gruppe wird in den ungeraden Wochen zur Schule kommen und die 2. Gruppe wird in den geraden Wochen zur Schule kommen. Nicht alle Schülerinnen und Schüler sind so zur gleichen Zeit in der Schule.

Bitte hierzu den Vertretungsplan beachten! ( Vertretungsplan)

Gehört Ihr Kind oder ein Angehöriger in der Familie zu einer Risikogruppe entscheiden Sie selbst, ob ein Schulbesuch unter diesen Umständen möglich erscheint. Bitte melden Sie uns dies auch telefonisch oder per Mail, damit wir Bescheid wissen.

Ich weise noch einmal eindrücklich darauf hin, dass auch in der Schule das Kontaktverbot gilt. Das bedeutet, dass zwischen den Schülerinnen und Schülern und auch den Lehrkräften ein Mindestabstand von 1,5 Metern gewahrt werden muss. Wir werden dazu die Pausenzeiten versetzt organisieren und in den Klassenräumen genügend Abstand zwischen den Schülerinnen und Schülern schaffen.

Notbetreuung

Sollten Sie eine Notbetreuung wünschen, bitte ich Sie einen Tag vorher bis 14.00 Uhr dies telefonisch unter der Nummer 04284-2251 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anzumelden.

Sollten Sie Fragen, Wünsche oder Anmerkungen haben, scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen.

Ich wünsche euch, Ihnen und Ihren Familien alles Gute und Durchhaltevermögen.

 

Anja Wichern

Oberschulrektorin


Dienstag, 12. Mai 2020 15:39

"Wir machen das Beste draus"


Donnerstag, 30. April 2020 14:01

Schulanmeldung für die 5. Klasse

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Schulanmeldungen für die 5. Klassen sind auch in diesem Jahr ohne weiteres möglich. Hierzu erhalten Sie die benötigten Formulare über unsere Homepage oder direkt in der Schule. Wir möchten Sie bitten, wenn Sie einen Drucker haben, von einem Besuch in der Schule abzusehen. Aber natürlich haben wir für Sie die Formulare  vorbreitet und zur Abholung bereit.

Formulare & mehr

Bevorstehende Termine

25 Aug
DB
Datum 25.08.2020 09:00 - 10:30
25 Aug
Jahrgangsteams - Übergabe
Datum 25.08.2020 10:30 - 12:00
27 Aug
1. Schultag Jg. 6-10
Datum 27.08.2020

Kontakt


Kontakt

Schulstraße 13
27446 Selsingen
Tel.: (0 42 84) 22 51
Fax: (0 42 84) 92 71 30
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Öffnungszeiten

Montag 7.30 - 13.00 Uhr
Di. bis Do. 7.30 - 15.20 Uhr
Freitag 7.30 - 12.00 Uhr